Animation Production Days 2019

Konferenz der Animation Production Days beleuchtet aktuelle Trends der Branche

Koproduktions- und Finanzierungsmarkt | Animation Production Days

Die APDs sind die wichtigste Business-Plattform für Animationsprojekte in Deutschland und finden im Rahmen des Internationalen Trickfilm-Festival Stuttgart (ITFS) und der FMX – Conference on Animation, Effects, Games and Immersive Media statt. Das Programm der Animation Production Days (1. - 3. Mai 2019) umfasst neben der Konferenz einen zweitägigen Koproduktions- und Finanzierungsmarkt. Die Konferenz findet am 2. Mai nachmittags in der Rotunde der Stuttgarter L-Bank statt.

In den Case Studies des ersten Konferenzteils sprechen Produzenten, die mit ihren Projekten neue Wege in der Produktion oder Finanzierung eingeschlagen haben, über ihre Erfahrungen. Im zweiten Konferenzteil, der Content Briefing Session, geben Vertreter von deutschen und internationalen Sendern und Vertrieben einen Überblick über aktuelle Trends und Marktentwicklungen.

Für den Koproduktions- und Finanzierungsmarkt der APDs sind mehr als 160 Teilnehmer aus 23 Ländern akkreditiert. Sie werden am 2. und 3. Mai in insgesamt rund 800 vorab geplanten Einzelgesprächen über die 50 Animationsprojekte diskutieren, welche die Jury aus insgesamt 84 Einreichungen für die Präsentation auf den diesjährigen APDs ausgewählt hat.

Mehr Informationen sowie das Programm der Konferenz unter animationproductiondays.de

Quelle: Animation production Days

 

Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.