Green Shooting Symposium

Am 10. Dezember online

Am 10. Dezember 2020 findet im Rahmen des Projektes Film am Oberrhein|Film en Rhin Supérieur ein Online-Symposium zum Thema „Green Shooting" statt, organisiert von der MFG Baden-Württemberg.

Programm

11.00 – 12.00 | Panel Greenshooting, quoi vadis?
Bisher wird Greenshooting hauptsächlich durch Ausprobieren in einer Versuch-Irrtum-Weise angegangen. Aber wen kann man erreichen, um die Bemühungen von einem Pilotprojekt auf einen strukturierteren und strategischeren Ansatz auszudehnen? Gemeinsam mit den Diskussionsteilnehmer*innen werden unterschiedlichen Bemühungen ihrer Institutionen und die Nivellierung der verschiedenen Entwicklungsstadien in Europa erörtert.

14.00 – 15.00 | Panel Sustainable Postproduction
Greenshooting ist oft ein Thema, das von den Handlungen am Set dominiert wird – aber was ist mit der Postproduktion? Welchen Einfluss hat die Postproduktion auf den CO2-Fußabdruck und welche Ansätze gibt es, um diesen Fußabdruck in der Postproduktion zu minimieren?

Jederzeit | Eductour Sustainable Postproduction
Im Rahmen des Symposiums werden zwei nachhaltige Lieferanten besucht, die auf die Postproduktion spezialisiert sind. Anstatt mit dem Bus zu reisen, steht dieses Jahr eine virtuelle Reise an, um zu sehen, wie Nachhaltigkeit in der Postproduktion und in den Büros erreicht werden kann.

Über Film am Oberrhein|Film en Rhin Supérieur

Das Projekt soll den Austausch zwischen Filmschaffenden, Studierenden und Lehrkräften aus dem Oberrheingebiet fördern. Es geht u.a. um eine grenzüberschreitende Kooperation, neue berufliche Perspektiven sowie gemeinsame Projekte und Initiativen auf dem Oberrheingebiet.

Die geografische Reichweite wird durch das INTERREG-Programm Oberrhein begrenzt: das ehemalige Elsass auf französischer Seite, einen Teil von Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz auf deutscher Seite und die Kantone Basel-Stadt und Basel-Landschaft auf Seiten der Schweiz.

Das Förderungsprogramm des Projektes ist der Europäische Fonds für regionale Entwicklung. Weitere Förderer sind die MFG Baden-Württemberg, die Film Commission Baden-Baden/Karlsruhe, die Film Commission Nordbaden, Région Grand Est, Eurométropole de Strasbourg, Balimage - Verein für Film und Medienkunst Basel, Kanton Basel-Landschaft und Kanton Basel-Stadt.

Quelle: Région Grand Est

Mehr Infos:
Green Shooting
Über Film am Oberrhein

Kontakt

Dehmelt im Portrait
Maria Dehmelt

Projektmanagerin Produktionsförderung/Green Shooting

Unit Filmförderung

Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.