Call for Applications: Filmhaus Babelsberg Berlin

Die Weiterbildungsmaßnahme "Regieassistent_in (IHK)" wird vom 15. Januar bis 20. April 2018 in Vollzeit angeboten.

Das Filmhaus Babelsberg bietet auch 2018 zertifizierte Lehrgänge für Filmschaffende an. Die Weiterbildungsmaßnahme „Regieassistent_in (IHK)“ wird vom 15. Januar bis 20. April 2018  in Vollzeit angeboten, umfasst 560 Unterrichtseinheiten und erstreckt sich über 70 Tage am Stück jeweils montags bis freitags.


Inhalte des Lehrgangs:


Grundlagen der Produktion
•    Film- und Fernsehgeschichte
•    Formate und Dramaturgie, Stoffentwicklung
•    Produktionsstrukturen
•    Recht
•    Technik
•    Postproduktion


Grundlagen der Kalkulation
•    Drehvorbereitung
•    Drehbuchbearbeitung
•    Computersoftware für die Regieassistenz
•    Terminplanung und Koordination in der Vorbereitung
•    Planungs- und sonstige Produktionsunterlagen


Drehzeit
•    Script / Continuity
•    Spezifika der Regieassistenz
•    Dreharbeiten im Ausland
•    Stunts und Special Effects
•    Der First Assistant Director


Kommunikation, Personalführung und Inszenierung
•    Mitarbeiterführung
•    Konfliktmanagement und Mitarbeitermotivation
•    Besetzung Inszenierung

Weitere Infos finden Sie unter www.filmhausbabelsberg.de/lehrgaenge/regieassistent

 

Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.