Referenten, Trainer und Experten für die MFG Akademie gesucht

Ausschreibung für Seminare und Workshops des Weiterbildungsprogramms der MFG im zweiten Halbjahr 2018 läuft bis Mitte Februar

Die MFG bietet im Rahmen der MFG Akademie im Jahr rund 50 Seminare und Workshops für Kreativschaffende, Freelancer und Gründer sowie kleine Unternehmen aus der Kreativwirtschaft an. Für das Programm von Juli bis Dezember 2018 werden geeignete Referenten, Trainer und Experten in fünf Themenbereichen gesucht. Interessierte können ihre Konzepte bis 15. Februar 2018 einreichen.

Die Ganz- oder Halbtagesangebote der MFG Akademie befassen sich mit fachlichem, methodischem und praktischem Wissen für Kultur- und Kreativschaffende in den Bereichen:

  1. Betriebssteuerung: Projektmanagement, kaufmännisches Wissen, Verhandlungstechniken, Auftragsakquise, Vertrieb, Kundengewinnung
  2. Marketing/Kommunikation: SEO/SEM/Google-Marketing, Markenbildung oder -führung, Social Media, Bewegtbildkommunikation/Video, digitale und mobile Kommunikationsstrategien, PR/Pressearbeit, Usability/UX-Design, Webdesign
  3. Recht: Vertragsrecht, Urheberrecht, Recht im Internet, Creative Commons und IP-Management
  4. Methoden/Tools: Design Thinking, Effectuation, Business Model Canvas, Selfpublishing, Bildbearbeitung
  5. Schlüsselqualifikationen/Soft Skills: Präsentation, Selbstvermarktung, Pitching, Gesprächsführung

Neben Ideen für klassische Seminare sind Ideen für praxisorientierte Workshops und innovative Formate ausdrücklich erwünscht. Die Veranstaltungen finden in den Räumen der MFG in Stuttgart und den Seminarräumen von Partnereinrichtungen in Aalen, Freiburg, Heidelberg, Heilbronn Karlsruhe, Mannheim, Pforzheim, Reutlingen, Schwäbisch Gmünd und Ulm statt.

Bis 15. Februar Angebot einreichen

Das nächste Halbjahresprogramm der MFG Akademie von Juli bis Dezember 2018 wird insgesamt rund 25 Seminare umfassen. Die MFG fordert Bildungsanbieter, Trainer, Fachexperten und andere Interessenten zur Angebotsabgabe bis einschließlich 15. Februar 2018 auf.

Die Themenbereiche werden in Losen vergeben. Angebote können sich dabei auf ein oder mehrere Seminare bzw. Lose beziehen. Die Vergabeentscheidung wird dann pro Seminar getroffen. Ein Anbieter kann sich somit auf mehrere Lose bewerben und den Auftrag entweder für ein oder mehrere Seminare erhalten.

Das aktuelle Programm der MFG Akademie ist online verfügbar.

Quelle: MFG Baden-Württemberg
Mehr Infos:

MFG Akademie
Zu den Ausschreibungen
Aktuelles Programm der MFG Akademie
 

Ansprechpartner
 Vanessa Ruff
Vanessa Ruff

Eventmanagerin

Unit Kultur- und Kreativwirtschaft

 Ulrich Winchenbach
Ulrich Winchenbach

Leiter Projektteam Weiterbildung / Events, Netzwerk Kreativwirtschaft

Unit Kultur- und Kreativwirtschaft

Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.