Authentische Business-Videos selbst erstellen

Videos liegen voll im Trend. Mit ihnen lassen sich Geschichten erzählen und Emotionen transportieren. Sogar Suchmaschinen mögen sie und ranken Websites mit Videos höher. Studien zeigen, dass Videos die Verweildauer erhöhen und Business-Videos viermal häufiger angeschaut als Business-Texte gelesen werden.

Die Teilnehmenden erfahren, wie sie Business-Videos für sich oder für Kund*innen mit realen Personen (keine Animationsvideos) – für Websites, Social-Media-Kanäle oder als Video-Ads – erstellen können.

 

Programm:

  • Film-Basics
  • Das „Studio“ einrichten
  • Strukturen erfolgreicher Business-Videos
  • Der Workflow von der Idee zum veröffentlichten Video
  • Mit Storytelling fesselnde Geschichten erzählen
  • Eine eigene Story entwickeln
  • Sich gekonnt in Szene setzen
  • Ein eigenes Video mit einer mitgebrachten Kamera oder dem Smartphone erstellen

 

Das Seminar eignet sich gleichermaßen für Einsteiger*innen und Fortgeschrittene.

 

Informationen zu den Infektionsschutz- und Hygienemaßnahmen finden Sie hier.

Zielgruppe

Kultur- und Kreativschaffende, Gründer*innen, Selbstständige und Kleinunternehmer*innen sowie Fach- und Führungskräfte aus Kultureinrichtungen

Referent

Steffen Moll

Steffen Moll, AIM-HIGHER, Ditzingen

Steffen Moll

Veranstaltungsdatum

29.06.2021

09:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Veranstaltungsort

Campus Schwarzwald

Herzog-Eberhard-Straße 56

72250 Freudenstadt

Ansprechpartner vor Ort

Veranstalter

MFG Baden-Württemberg mit der Stadt Freudenstadt, dem Zukunft.Denken Netzwerk Kreativwirtschaft Freudenstadt, dem Netzwerk Kreativwirtschaft BW und dmpi

Teilnahmegebühr

95 Euro zzgl. MwSt. (inkl. Mittagessen)

ermäßigte Teilnahmegebühr für Studierende:

45 Euro zzgl. MwSt. (inkl. Mittagessen)

Anmeldung

Anmeldung bis zum 22. Juni 2021 erforderlich.

Es können maximal 12 Personen teilnehmen.

Kontakt

 Vanessa Ruff
Vanessa Ruff

Eventmanagerin

Unit Kultur- und Kreativwirtschaft

Logo Stadt Freudenstadt
Logo Netzwerk Kreativwirtschaft Freudenstadt
Logo Netzwerk Kreativwirtschaft
Logo dmpi
Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.