MFG KreativTREFF

Die Austauschplattform für Solo-Selbständige

Solo-Selbstständige und Kleinst­unternehmer*innen aus der Kultur- und Kreativwirtschaft berichten in kurzen Impulsvorträgen, wie sie mit der Corona-Pandemie umgehen und welche neuen Wege sie in der Krise beschritten haben. 

Im anschließenden digitalen Get-together haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, sich zu vernetzen und in kleinen Gruppen via Remo über Tipps und Lösungsansätze zur Selbsthilfe auszutauschen.

Am 17. Mai berichtet Sarah Gilgien (Kleine Papeterie) von ihrem Projekt dem „Kleine Regenbogen", der in der Corona-Pandemie Freude, Mut und Hoffnung bringt.

Zielgruppe

Solo-Selbstständige, Freelancer, Klein- und Kleinstunternehmen aus der Kultur- und Kreativwirtschaft

Veranstaltungsdatum

17.05.2021

17:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Online-Teilnahme

via Remo

Veranstalter

MFG Baden-Württemberg

Teilnahmegebühr

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Kontakt

 Ulrich Winchenbach
Ulrich Winchenbach

Leiter Projektteam Weiterbildung / Events, Netzwerk Kreativwirtschaft

Unit Kultur- und Kreativwirtschaft

Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.