Praxis-Workshop: Instagram

Workshop zur Optimierung von Instagram-Beiträgen, Reels, Storys und mehr

Eine der größten Herausforderungen auf Instagram sind die Auswahl und Aufbereitung der Inhalte, um die gewünschte Zielgruppe zu erreichen. Es bleiben oft nur Sekunden, um zu überzeugen und neue Fans zu gewinnen. Wie lassen sich Geschichte medienübergreifend in verschiedenen Formaten erzählen? Wie lassen sich Beiträge, Storys oder Reels strategisch aufbauen und sinnvoll nutzen? Welche gestalterischen Möglichkeiten und Hilfsmittel gibt es, um Nutzer schneller zu erreichen?

Der Zeitaufwand zur Pflege lässt sich mit entsprechender Planung und den richtigen Tools deutlich einfacher und effizienter gestalten. Im Seminar wird geschaut, welche Möglichkeiten es dabei gibt und welche Werkzeuge für welchen Einsatzzweck geeignet sind. Last but not least: Auswertung und Monitoring helfen, das Feedback und die Interaktion der eigenen Community besser einzuschätzen und sie sinnvoll zur Weiterentwicklung der eigenen Kanäle einzusetzen.

 

Programm 

  • Analyse der Instagram-Auftritte der Teilnehmenden
  • Praxisaufgaben zu Bio, Texten, Bildern, Hashtags
  • Tools, Ausrüstung und Workflow
  • Strategieausrichtung und Ideenfindung
  • Grundgerüst für gutes Storytelling
  • Gehirngerechte Gestaltung zur schnelleren Ansprache
  • Edutainment – Wissen unterhaltsam vermitteln

 

Das Seminar baut auf bereits vorhandenem Grundwissen bzw. Praxiserfahrung in der Thematik auf und richtet sich somit eher an Fortgeschrittene.

Zielgruppe

Kultur- und Kreativschaffende, Gründer*innen, Selbstständige und Kleinunternehmer*innen sowie Fach- und Führungskräfte aus Kultureinrichtungen

Referentin

Daniela Vey

infodesignerin, Stuttgart 

Daniela Vey
@Daniela Vey

Veranstaltungsdatum

Dienstag, 5. April 2022, 10:00 – 15:00 Uhr

Mittwoch, 6. April 2022, 10:00 – 12:00 Uhr

Online-Teilnahme

via Zoom.

Für die Teilnahme an unserem Live-Online-Seminar benötigen Sie ein Endgerät mit Kamera und Mikrofon sowie eine stabile Internetverbindung.

Informationen zu Zoom finden Sie hier.

Veranstalter

MFG Baden-Württemberg, EMMA Kreativzentrum Pforzheim, Netzwerk Kreativwirtschaft BW

Teilnahmegebühr

85 Euro zzgl. MwSt.

ermäßigte Teilnahmegebühr für Studierende:

60 Euro zzgl. MwSt.

Anmeldung

Anmeldung bis zum 29. März 2022 erforderlich.

Es können maximal 24 Personen teilnehmen.

Kontakt

 Ulrich Winchenbach
Ulrich Winchenbach

Leiter Projektteam Weiterbildung / Events, Netzwerk Kreativwirtschaft

Unit Kultur- und Kreativwirtschaft

Logo Kreativzentrum EMMA Pforzheim
Logo Netzwerk Kreativwirtschaft

KALENDER DOWNLOAD

Speichern Sie sich diese Veranstaltung in Ihrem Kalender.
Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.