Abschlussveranstaltung CREATE FOR CULTURE

Von Juni 2023 bis Dezember 2023 fanden im Rahmen des Modellprojekts CREATE FOR CULTURE 36 Workshops zu digitalem Know-How statt. Teilnehmen konnten Vereine der Breitenkultur und Kultureinrichtungen aus dem Ländlichen Raum Baden-Württemberg. Die Workshops sollten Grundlagen stärken und den ehrenamtlich Tätigen Werkzeuge an die Hand geben, wie sie sich für die Zukunft besser aufstellen können. Dadurch werden aktive Mitglieder im Verein oder der Kultureinrichtung gehalten, neues und altes Publikum besser angesprochen und Hilfe zur Selbsthilfe mitgegeben.

Das Ehrenamt ist ein essenzieller kultureller Bestandteil im Ländlichen Raum Baden-Württemberg und trägt zur kulturellen Vielfalt bei. Die Abschlussveranstaltung von CREATE FOR CULTURE will daher nicht nur das Programm im Rückblick beleuchten, sondern auch einen Ausblick geben, wie Ehrenamt in Zukunft gefördert werden kann. In einer Podiumsdiskussion mit Minister Peter Hauk MdL vom Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg, Staatssekretär Arne Braun vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg sowie weiteren Expert*innen werden unter anderem die Themen "Zukunft des Ehrenamts", "Resilienz durch Wissensvermittlung" und "Stärkung der Zusammenarbeit zwischen Politik, Vereinen und Kultureinrichtungen" erörtert.

Die Kultur-Apotheke in Calw, getragen durch den Verein "StadtLandKultur e.V. – Netzwerk für gesellschaftliches und kulturelles Miteinander im Landkreis Calw", zeigt als Veranstaltungsort, wie Kultureinrichtung und Verein Hand in Hand gehen und zur kulturellen Vielfalt beitragen. Sie ist zudem Teilnehmer des Programms CREATE FOR CULTURE gewesen.

CREATE FOR CULTURE ist ein Modellprojekt der MFG Baden-Württemberg. Es wird gefördert durch das Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg und unterstützt durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg.

Programm:

18:00Ankommen und Sektempfang
18:30Grußwort von Florian Kling, Oberbürgermeister Calw
 Ansprache von Minister Peter Hauk MdL, Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg
 Ansprache von Staatssekretär Arne Braun, Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg
18:55Rückblick auf das Modellprojekt CREATE FOR CULTURE
19:10

Podiumsdiskussion und Dialog: ZUKUNFT EHRENAMT & DIGITALITÄT – 
Welche neuen Kompetenzen brauchen Kultureinrichtungen und Vereine der Breitenkultur im Ländlichen Raum?

19:50Schlusswort von Dr. Ellen Koban, Unitleitung Kultur- und Kreativwirtschaft, MFG Baden-Württemberg
20:00Musik und Get-Together mit Häppchen und Getränken

Moderation: Mirja Ecker, THE NEW

Veranstaltungsdatum

10.04.2024

18:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Veranstaltungsort

Kultur-Apotheke Calw

Marktplatz 22

75365 Calw

Anreise

Parkmöglichkeiten: ZOB-Parkhaus am Bahnhof oder Parkhaus Calwer Markt

Anreise mit dem ÖPNV: Über Pforzheim, mit dem RB 74 bis nach Calw oder über Weil der Stadt, mit dem Bus 670 bis nach Calw ZOB

Veranstalter

MFG Baden-Württemberg

Teilnahmegebühr

Die Veranstaltung ist kostenfrei

Anmeldung

Um Anmeldung wird bis zum 9. April 2024 gebeten.

Ort

Calw

Datum

10.04.2024

Gebühr

Die Veranstaltung ist kostenfrei

KALENDER DOWNLOAD

Speichern Sie sich diese Veranstaltung in Ihrem Kalender.
Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.

Kontakt

 Verena Bächle
Verena Bächle

Projektleitung Cross-Innovation

und Unternehmensvernetzung