PR-Texte, die zünden

Veranstaltungsdatum

03.07.2018

09:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Veranstaltungsort

DEZERNAT 16

Emil-Maier-Str. 16

69115 Heidelberg

Zielgruppe

Kultur- und Kreativschaffende, Freelancer und Gründer sowie kleine Unternehmen aus der Kreativwirtschaft.

Programm

Ob in Broschüren, im Kundenmagazin oder im Web: PR-Texte sollen kreativ sein und „verkaufen“. Aber mit gut klingenden Phrasen ist es nicht getan. Um den Kunden zu überzeugen, braucht es eine zündende Story, kluge Argumente und klare Worte. In diesem Seminar mit Praxisworkshop erarbeiten die Teilnehmer Texte, die das Herz ihrer Kunden erreichen. Sie drücken aus, was sie sagen wollen, überzeugen mit inhaltlicher Substanz, machen dabei die Suchmaschinen glücklich – und steigern so ihre Klickraten.

  • Reality-Check: Wie wirkungsvoll sind die PR-Texte der Teilnehmer?
  • Die Zielgruppe knacken: Touchpoints und Themenfindung
  • Den roten Faden entwickeln: Textstruktur und -aufbau
  • Knackige Headlines und Teaser
  • Klare Worte: Verständlich schreiben
  • Schlüsselwörter setzen: Suchmaschinenoptimierung
  • Schreibworkshop: Texte besser machen!

Das Seminar behandelt insbesondere Grundlagen und richtet sich eher an Einsteiger.

 

 

Referent

Andrea Mayer-Grenu

Foto Andrea Mayer-Grenu
Veranstalter

MFG Baden-Württemberg

Stadt Heidelberg

Netzwerk Kreativwirtschaft BW

Teilnahmegebühr

95 Euro zzgl. MwSt. (inkl. Mittagessen)

ermäßigte Teilnahmegebühr für Studierende:

45 Euro zzgl. MwSt. (inkl. Mittagessen)

Anmeldung

Anmeldung bis zum 26. Juni 2018 erforderlich.

Die Teilnehmerzahl ist auf 16 Personen begrenzt.

Ansprechpartner
 Ulrich Winchenbach
Ulrich Winchenbach

Leiter Projektteam Weiterbildung / Events, Netzwerk Kreativwirtschaft

Unit Kultur- und Kreativwirtschaft

 Vanessa Ruff
Vanessa Ruff

Eventmanagerin

Unit Kultur- und Kreativwirtschaft

Logo Stadt Heidelberg
Logo Netzwerk Kreativwirtschaft BW
Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.