Markenentwicklung

Die eigene Marke schärfen und vermarkten, den Umsatz steigern

Im Seminar werden die Faktoren analysiert, die auf den Charakter der eigenen Marke einwirken – also die Identitätsmerkmale. Und hier zählt mehr als nur das Logo: Es ist zwar ein wunderbarer Anker in den Köpfen, aber noch keine Identität. Welche besonderen Werte grenzen die eigene Marke von Marktbegleitern ab? Was macht die Marke besonders interessant? Wofür soll die Marke stehen? Im Seminar werden diese Fragen erörtert sowie die Eigenschaften einer Marke bewertet und strukturiert. So wird daraus eine Markenpersönlichkeit, die sich im Markt behaupten kann und den Geschäftsverlauf positiv beeinflusst, ausgeformt.

  • Die Relevanz der Marke: Was ist überhaupt eine Marke, wie entsteht eine gute Marke und was bedeutet sie für den Umsatz?
  • Markenentwicklung: Den Markenkern schärfen und Klarheit über die eigene Markenbotschaft schaffen
  • Die eigene Marke vermarkten: Wie gelingt konsequente Markenführung auf der Website sowie in Social Media & Co?

Das Seminar behandelt insbesondere Grundlagen und richtet sich eher an Einsteiger.

Zielgruppe

Kultur- und Kreativschaffende, Freelancer und Gründer sowie kleine Unternehmen aus der Kreativwirtschaft.

Referent

Susanne Schulz

markeschulz, Freiburg im Breisgau

Foto Susanne Schulz
Veranstaltungsdatum

19.07.2018

10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Veranstaltungsort

MFG Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg

Breitscheidstr. 4

70174 Stuttgart

Veranstalter

MFG Baden-Württemberg

Teilnahmegebühr

95 Euro zzgl. MwSt. (inkl. Mittagessen)

ermäßigte Teilnahmegebühr für Studierende:

45 Euro zzgl. MwSt. (inkl. Mittagessen)

Anmeldung

Anmeldung bis zum 12. Juli 2018 erforderlich.

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.

Ansprechpartner
 Vanessa Ruff
Vanessa Ruff

Eventmanagerin

Unit Kultur- und Kreativwirtschaft

 Ulrich Winchenbach
Ulrich Winchenbach

Leiter Projektteam Weiterbildung / Events, Netzwerk Kreativwirtschaft

Unit Kultur- und Kreativwirtschaft

Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.