Umsatzerlöse und Kosten verstehen und planen

Veranstaltungsdatum

06.11.2018

10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Veranstaltungsort

C-HUB Kreativwirtschaftszentrum Mannheim,

Hafenstr. 25 – 27,

68159 Mannheim

Zielgruppe

Kultur- und Kreativschaffende, Freelancer und Gründer sowie kleine Unternehmen aus der Kreativwirtschaft.

Programm

Umsatzerlöse und Kosten zu planen, ist die Grundlage jeder Unternehmensführung. In Kreativunternehmen schwanken Umsätze oft stark. Gründer planen Kosten häufig zu großzügig oder zu bescheiden.
Die richtige Planung ist deshalb entsprechend schwierig. Im Seminar lernen die Teilnehmer, betriebswirtschaftliche Auswertungen des Steuerberaters zu lesen und zu verstehen. Auf dieser Basis erstellen sie anhand von konkreten Themen Planrechnungen. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der Planung schwer kalkulierbarer Vertriebszahlen.

  • Kurzeinführung in das betriebliche Rechnungswesen
  • Betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA) und GUV
  • Planrechnung
  • Umsatzplanung auf Basis der Vertriebspipeline
  • Beispielrechnungen anhand konkreter Themen der Teilnehmer

Das Seminar behandelt insbesondere Grundlagen und richtet sich eher an Einsteiger. 

 

Referent

Jan Reichert

kr3m. media, Karlsruhe

Foto Jan Reichert
Veranstalter

MFG Baden-Württemberg

C-HUB Kreativwirtschaftszentrum Mannheim

creative commission mannheim

Netzwerk Kreativwirtschaft BW

Teilnahmegebühr

95 Euro zzgl. MwSt. (inkl. Mittagessen)

ermäßigte Teilnahmegebühr für Studierende:

45 Euro zzgl. MwSt. (inkl. Mittagessen)

Anmeldung

Anmeldung bis zum 30. Oktober 2018 erforderlich.

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.

Ansprechpartner
 Vanessa Ruff
Vanessa Ruff

Eventmanagerin

Unit Kultur- und Kreativwirtschaft

 Ulrich Winchenbach
Ulrich Winchenbach

Leiter Projektteam Weiterbildung / Events, Netzwerk Kreativwirtschaft

Unit Kultur- und Kreativwirtschaft

C-HUB Kreativwirtschaftszentrum Mannheim
creative commission mannheim
Netzwerk Kreativwirtschaft BW
Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.