Soloauftritt: Wie man auch alleine auf Ideen kommt

Veranstaltungsdatum

20.03.2018

14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Veranstaltungsort

MFG Baden-Württemberg

Breitscheidstr. 4

70174 Stuttgart

Zielgruppe

Kreativschaffende, Freelancer und Gründer sowie kleine Unternehmen aus der Kreativwirtschaft.

Programm

Kreativmethoden, oft unter Beteiligung mehrerer Personen, können das Generieren von Ideen leichter und effizienter gestalten. Was, wenn ich selbstständig bin und alleine auf Ideen kommen will? Oder ich im Angestelltenverhältnis arbeite, aber für den ersten neuen Impuls sorgen soll? Im Workshop lernen die Teilnehmer deshalb Kreativmethoden kennen und anwenden, die Solo-Kreativschaffende auf neue, andere zukunftsfähige Ideen bringen.

  • Wie funktionieren Kreativmethoden und welche Rahmenbedingungen muss ich dafür schaffen?
  • Umfassender Überblick über prozessöffnende und -schließende Methoden
  • Unmittelbare Verknüpfung von Theorie und Praxis: Methoden verstehen und anwenden
  • Welche Kreativmethoden passen zu mir und meinem Projektalltag?

Das Seminar behandelt insbesondere Grundlagen und richtet sich eher an Einsteiger.

Referent

Annika Theobald

Abertausend GbR, Stuttgart

Annika Theobald
Veranstalter

MFG Baden-Württemberg

Teilnahmegebühr

45 Euro zzgl. MwSt.

 

ermäßigte Teilnahmegebühr für Studierende:

20 Euro zzgl. MwSt.

Anmeldung

Die Anmeldung ist bis zum 13. März 2018 möglich. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.

Ansprechpartner
 Ulrich Winchenbach
Ulrich Winchenbach

Leiter Projektteam Weiterbildung / Events, Netzwerk Kreativwirtschaft

Unit Kultur- und Kreativwirtschaft

 Vanessa Ruff
Vanessa Ruff

Eventmanagerin

Unit Kultur- und Kreativwirtschaft

Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.