Design Thinking – Kreative Lösungen für komplexe Herausforderungen

Ergebnisoffen und basierend auf interdisziplinären Teams ist Design Thinking ein Prozess zur Lösung komplexer Probleme und erlaubt völlig neue Aspekte der Ideengenerierung. Gerade beim Schaffen neuer Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle gilt Design Thinking als eine der effektivsten Innovations- und Kreativmethoden. Die Teilnehmer lernen die Methode kennen und erfahren, wie sie in der Praxis angewendet werden kann.

  • Einführung in das Thema „Design Thinking“
  • Verstehen der Projektidee
  • Interviews mit potenziellen Nutzern
  • Verstehen der Nutzer
  • Generieren kundenorientierter Ideen
  • Erstellen kreativer Prototypen
  • Reflektion und Klärung offener Fragen

Das Seminar behandelt insbesondere Grundlagen und richtet sich eher an Einsteiger.

Zielgruppe

Kreativschaffende, Freelancer und Gründer sowie kleine Unternehmen aus der Kreativwirtschaft.

Referent

Miriam Sold

Miriam Sold
Veranstaltungsdatum

13.06.2018

10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Veranstaltungsort

MFG Medien- und Filmgesellschaft

Baden-Württemberg, Breitscheidstr. 4,

70174 Stuttgart

Veranstalter

MFG Baden-Württemberg

Teilnahmegebühr

95 Euro zzgl. MwSt. (inkl. Mittagessen)

ermäßigte Teilnahmegebühr für Studierende:

45 Euro zzgl. MwSt. (inkl. Mittagessen)

Anmeldung

Anmeldung bis zum 6. Juni 2018 erforderlich.

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.

Ansprechpartner
 Ulrich Winchenbach
Ulrich Winchenbach

Leiter Projektteam Weiterbildung / Events, Netzwerk Kreativwirtschaft

Unit Kultur- und Kreativwirtschaft

 Vanessa Ruff
Vanessa Ruff

Eventmanagerin

Unit Kultur- und Kreativwirtschaft

Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.