Vorsicht Urheberrecht! Was Kreative über Urheberverträge wissen sollten

Das Urheberrecht liegt beim Urheber. Was, wenn es mehrere Beteiligte gibt? Freelancer, Agenturen, Joint Ventures, General- und Subunternehmer, kollaborative Zusammenschlüsse? Das Seminar vermittelt urheberrechtliche und vertragsrechtliche Grundlagen von „Mehrpersonenverhältnissen“, Risiken und Lösungsmöglichkeiten anhand von Praxisbeispielen. Damit Fallen und Risiken von Rechtsformen, Vertragsarten und Projektkonstellationen erkannt werden.

  • Einführung
  • Miturheberschaft und verbundene Werke
  • Urheberrecht von Arbeitnehmern
  • Gestaltung von Urheberrechtsverträgen
  • Lizenzmodelle
  • Vertragsarten für Mehrpersonenverhältnisse
  • Besondere Problemstellungen bei der Crowd, mit Open Source Software oder mit Creative Commons-Inhalten
  • Darstellung und Diskussion von Praxisfällen

Das Seminar behandelt insbesondere Grundlagen und richtet sich eher an Einsteiger.

Zielgruppe

Kreativschaffende, Freelancer und Gründer sowie kleine Unternehmen aus der Kreativwirtschaft.

Referent

Prof. Dr. Rupert Vogel,

Fachanwalt für IT-Recht, Vogel & Partner, Karlsruhe/Stuttgart

Prof. Dr. Rupert Vogel
Veranstaltungsdatum

28.06.2018

14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Veranstaltungsort

MFG Medien- und Filmgesellschaft

Baden-Württemberg, Breitscheidstr. 4

70174 Stuttgart

Veranstalter

MFG Baden-Württemberg

Teilnahmegebühr

45 Euro zzgl. MwSt.

 

ermäßigte Teilnahmegebühr für Studierende:

20 Euro zzgl. MwSt.

Anmeldung

Anmeldung bis zum 20. Juni 2018 erforderlich.

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.

Ansprechpartner
 Ulrich Winchenbach
Ulrich Winchenbach

Leiter Projektteam Weiterbildung / Events, Netzwerk Kreativwirtschaft

Unit Kultur- und Kreativwirtschaft

 Vanessa Ruff
Vanessa Ruff

Eventmanagerin

Unit Kultur- und Kreativwirtschaft

Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.