Orientierungsberatungen für Kultur- und Kreativschaffende

Unternehmerische Themen, branchenspezifische Förderung und Vernetzung

Veranstaltungsdatum

01.02.2018

10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

MFG Baden-Württemberg (3. Stock)

Breitscheidstraße 4

70174 Stuttgart

Zielgruppe

Willkommen sind Gründer, Freischaffende, Solo-Selbständige genauso wie KleinunternehmerInnen und Kreative, die schon längere Zeit am Markt sind. Das Angebot richtet sich an Kultur- und Kreativschaffende aus allen Teilmärkten, d. h. Architektur, Design-, Musik-, Film- und Rundfunkwirtschaft, Kunst- und Buchmarkt, Software-/Games-Industrie, Darstellende Künste oder Presse- und Werbemarkt.

Programm

Wie kann ich am besten kreativ und wirtschaftlich arbeiten? Welchen Preis hat meine Idee? Wie kann ich mich fördern lassen? Wie lerne ich neue Kunden oder Partner kennen? Zu Fragen wie diesen berät die MFG Baden-Württemberg in kostenfreien und individuellen Orientierungsberatungen an über zehn Standorten in Baden-Württemberg. Dabei stehen die Ideen und Anliegen der Kreativen jeweils eine Stunde lang im Mittelpunkt. Ziel der Gespräche ist es, erste Lösungsansätze zu entwickeln sowie über Netzwerke, Anlaufstellen und Förderangebote zu informieren. Themen können die Gründung, Vermarktung, Finanzierung oder die wirtschaftliche Weiterentwicklung von kreativen Produkten oder Dienstleistungen sein.


Die Orientierungsberatung für Kultur- und Kreativschaffende der MFG Baden-Württemberg ist eine Erstberatung, jedoch keine juristische oder steuerrechtliche Beratung, Förderantragsberatung oder Raumvermittlung.

 

Veranstalter

MFG Baden-Württemberg

Teilnahmegebühr

Die Orientierungsberatungen sind kostenfrei.

Anmeldung

Für die Orientierungsberatungen sind eine Anmeldung und Terminvereinbarung notwendig. Bitte melden Sie sich per Mail bei Stephanie Hock (hock@mfg.de). Klicken Sie dafür auf „Weiter zur Anmeldung”.

Ansprechpartner
Stephanie Hock
Stephanie Hock

Referentin Unternehmensentwicklung

Unit Kultur- und Kreativwirtschaft

Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.