Konfliktfalle E-Mails? – So gelingt die Kommunikation

„E-Mail ist ein total unverkäufliches Produkt.“ So formulierte es Ian Sharp im Jahr 1979. Heute werden 196 Milliarden Mails täglich weltweit versendet und empfangen, die meisten im Geschäftsleben. Dabei sind E Mails eine wahre Konfliktfalle und können allerhand Missverständnisse provozieren.

In diesem Seminar geht es um die Besonderheiten der E-Mail-Kommunikation: Die Formulierung der Betreffzeile, die Gestaltung der Inhalte und die Auswahl der Adressaten spielen dabei eine zentrale Rolle. Um in der täglichen Flut von E-Mails noch sichtbar zu sein, braucht es kluge Strategien, denn die digitale Kommunikation folgt oft genug anderen Regeln als die sonst übliche Geschäftskorrespondenz.

  • Wie lassen sich E-Mails effizient gestalten?
  • Wie lässt sich die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass eine Mail geöffnet und gelesen wird?
  • Wie kommen Newsletter – im wahrsten Sinne des Wortes besser an?
  • Wie sieht eine ideale Gestaltung von Veranstaltungsmailings aus?

Das Seminar behandelt insbesondere thematische Grundlagen und richtet sich somit eher an Einsteiger*innen.

Zielgruppe

Kreativschaffende, Freelancer und Gründer sowie kleine Unternehmen aus der Kreativwirtschaft

Referent

Dr. Simone Richter

Titania Kommunikation, Stuttgart/Esslingen

Bild von Simone Richter
© Johannes Wosilat
Veranstaltungsdatum

26.11.2019

10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Veranstaltungsort

MFG Baden-Württemberg

Breitscheidstr. 4

70174 Stuttgart

Veranstalter

MFG Baden-Württemberg

Anmeldung

95 Euro zzgl. MwSt. (inkl. Mittagessen)

ermäßigte Teilnahmegebühr für Studierende:

45 Euro zzgl. MwSt. (inkl. Mittagessen)

Kontakt
 Ulrich Winchenbach
Ulrich Winchenbach

Leiter Projektteam Weiterbildung / Events, Netzwerk Kreativwirtschaft

Unit Kultur- und Kreativwirtschaft

 Vanessa Ruff
Vanessa Ruff

Eventmanagerin

Unit Kultur- und Kreativwirtschaft

Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.