Montagsseminar mit Informationen für Filmschaffende im Südwesten

Die Kunst der Dialoggestaltung

Veranstaltungsdatum

28.05.2018

18:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Veranstaltungsort

„Das Gutbrod“

Friedrichstraße 10

70174 Stuttgart

Zielgruppe

Filmschaffende aus Baden-Württemberg

Programm

Die Montagsseminare der Film Commission Region Stuttgart und der MFG Filmförderung Baden-Württemberg bieten Informationen für Filmschaffende im Südwesten. Namhafte Vertreter der Branche referieren einmal im Monat zu praxisnahen Themen.
Die Seminare finden jeweils von 18.00 bis 21.00 Uhr im „Das Gutbrod“ in Stuttgart statt und kosten 15,- Euro.

Thema: Die Kunst der Dialoggestaltung
Referent: Oliver Schütte, Autor, Dramaturg

(Im Rahmen Ihrer Anmeldung per E-Mail willigen Sie ein, dass wir Ihre Daten (Bestands-, Nutzungs- und Inhaltsdaten) erheben, speichern und zur Kundenpflege nutzen.)

Thema:

Die Kunst der Dialoggestaltung

Referent: OLIVER SCHÜTTE   Autor, Dramaturg

www.oliverschuette.de

Gute Dialoge zu schreiben ist eine Herausforderung: Wie schreibt man Dialoge, die den Figuren Leben einhauchen, die Handlung voranbringen und doch so überraschend und frisch sind, dass die Zuschauer oder Leser gefesselt sind? So ist der Dialog eines der ultimativen Mittel im Film und Fernsehen, um Figuren lebendig und originell sowie Szenen packend, rührend oder witzig zu gestalten. Anhand zahlreicher aktueller Filmbeispiele zeigt der Autor und Dramaturg Oliver Schütte, was gute von schlechten Dialogen unterscheidet und wie gute Dialoge geschrieben werden. Hierfür vermittelt er anschaulich das nötige Handwerkszeug. Er bietet angehenden und erfahrenen Autoren Unterstützung und Inspiration – und Dramaturgen, Produzenten und Redakteuren gibt er einen Einblick in die Geheimnisse eines guten Dialogs.

Veranstalter

MFG Filmförderung Baden-Württemberg und Film Commission Region Stuttgart

Teilnahmegebühr

15,- Euro

Anmeldung

Eine Anmeldung ist bis eine Woche vor dem Seminartermin erforderlich: film@region-stuttgart.de

Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.