MFG-geförderte Filme

Ab Donnerstag sind wieder einige MFG-geförderte Filme im Online-Kino, auf Streaming-Portalen und im TV zu sehen. Hier geht's zur Liste.

Zwei Kinder schauen sich gegenseitig an, dahinter stehen vier Erwachsene
Filmstill aus „Jim Knopf und die Wilde 13"

Im Online-Kino

„Nicht dein Mädchen" | Regie: Isabella Sandri

W-film // mehr

„Systemsprenger" | Regie: Nora Fingscheidt

Kino on Demand // mehr

„Unser Boden, unser Erbe" | Regie: Marc Uhlig

Vimeo/W-film // mehr

Invisible Sue – plötzlich unsichtbar“ | Regie: Markus Dietrich // mehr

Kino on Demand

„Und morgen die ganze Welt" | Regie: Julia von Heinz 

Kino on Demand // mehr

Streaming

„Alkohol - der globale Rausch" | Regie: Andreas Pichler // mehr

Arte | verfügbar bis 29. August 2021

„Das System Milch" | Regie: Andreas Pichler // mehr

Arte | verfügbar bis 14. Juli 2021

„Der Krieg in mir" | Regie: Sebastian Heinzel // mehr

ZDF | verfügbar bis 25. Juli 2021

„Scala Adieu – Von Windeln verweht“ | Regie: Douglas Wolfsperger // mehr

Stream Sooner

„Und morgen die ganze Welt" | Regie: Julia von Heinz // mehr

Netflix

Auf DVD

„Jim Knopf und die Wilde 13" | Regie: Dennis Gansel // mehr

ab 24. Juni

Im TV

„Der kleine Drache Kokosnuss" | Regie: Nina Wels und Hubert Weiland // mehr

17., 18., 21., 22. und 23. Juni | KiKA |  7:20 Uhr

„Tom und das Erdbeermarmeladebrot mit Honig" | Regie: Andreas Hykade // mehr

19. Juni | KIKA | 6:30 Uhr

„Der kleine Rabe Socke" | Regie: Sandor Jesse und Josselin Ronse // mehr

19. Juni | KIKA | 9:05 Uhr

„Petronella Apfelmus" | Regie: Emilie Rimetz // mehr

20. Juni | KIKA | 6:40 Uhr

Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.