Grundlagen des Kulturmarketings

Veranstaltungsdatum

17.04.2018

10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Veranstaltungsort

C-HUB Kreativwirtschaftszentrum Mannheim,

Hafenstraße 25–27

68159 Mannheim

Zielgruppe

Kulturschaffende, Freelancer und Gründer sowie kleine Unternehmen aus der Kreativwirtschaft.

Programm

Marketing als freiwilliger Austauschprozess gelingt, wenn der Nachfrager - Besucher, Kunde, Teilnehmer - sich einen Nutzen aus dem Angebot verspricht. Das gilt auch, und gerade, für Kulturbetriebe. Kernfrage also: Welchen Nutzen stiften Kultureinrichtungen? Wer ist Publikum? Wer sind die Noch-Nicht-Nutzer? Wie gelingt es, diese zu gewinnen? Das Seminar führt weg vom „Kulturmarketing aus dem Bauch“ hin zu einem nachhaltig und strategisch ausgerichteten Managementprozess.

  • Wer ist unser Publikum?
  • Welchen Nutzen stiftet ein Kulturbetrieb?
  • Was ist Kulturmarketing?
  • Kulturmarketing im Non-Profit-Bereich
  • Kulturmarketing als strategischer Managementprozess

Das Seminar behandelt insbesondere Grundlagen und richtet sich eher an Einsteiger.

Referent

Prof. Dr. Armin Klein

Institut für Kulturmanagement Ludwigsburg

Prof. Dr. Armin Klein
Veranstalter

MFG Baden-Württemberg

Teilnahmegebühr

95 Euro zzgl. MwSt. (inkl. Mittagessen)

ermäßigte Teilnahmegebühr für Studierende: 45 Euro zzgl. MwSt. (inkl. Mittagessen)

Anmeldung

Anmeldung bis zum 10. April 2018 erforderlich.

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.

Ansprechpartner
Ulrich Winchenbach
Ulrich Winchenbach

Leiter Projektteam Weiterbildung/Events, Netzwerk Kreativwirtschaft

Unit Kultur- und Kreativwirtschaft

 Vanessa Ruff
Vanessa Ruff

Eventmanagerin

Unit Kultur- und Kreativwirtschaft

Netzwerk Kreativwirtschaft BW
Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.